SEO ist eine Kurzversion von Search Engine Optimization oder auf Deutsch Suchmaschinenoptimierung. SEO ist eine von zwei Arten die Sichtbarkeit eines Suchergebnisses auf einer Suchergebnisseite (Search Engine Results Page ‚SERP‘) zu beeinflussen.

Im Gegenzug zu SEA wird SEO als ‚kostenfreie‘ Maßnahme, ein sogenanntes organische Suchergebnis bezeichnet. Auf der SERP einer Suchmaschine wie z.B. Google erscheinen SEO Anzeigen immer unterhalb von SEA Anzeigen.

Das Potenzial eines Suchergebnisses ist am höchsten, je weiter oben es auf der SERP positioniert ist. Der Grundtenor unterschiedlicher Analysen besagt, dass die ersten drei Ergebnisse am häufigsten geklickt werden. Daraus folgt ebenso die Ableitung, dass ein hohes Ranking zu einer hohen Sichtbarkeit und Auffindbarkeit, als auch zu einer hohen Klickrate und somit zu einer größeren Wahrscheinlichkeit zu einer Conversion führt.

Conversion = Die Erreichung vordefinierter, individueller Business Ziele z.B. ein Kauf.  

Mithilfe verschiedener ‚Werkzeuge‘ wie z.B. qualitativ hochwertigen Beiträgen, die relevante Keywords enthalten oder einer für Suchmaschinen gut auslesbaren Website kann man die Sichtbarkeit der eigenen Website positiv beeinflussen. Da SEO (nicht wie SEA) organisch wächst bedarf es idealerweise ständiger Aufmerksamkeit d.h. eine händische Optimierung.  Durch das natürliche Wachstum lässt sich ein Erfolg der SEO Maßnahmen nur langfristig – meist nach Monaten messen und Ergebnisse sich selten eindeutig zurückführen.

Crawling & Indexing

Suchmaschinen im Internet verfolgen das Ziel durch Crawling und Indexing Suchenden genau die Suchergebnisse zu präsentieren die ihre Frage am besten beantworten. Oder besser: Durch Crawling und Indexing versuchen Suchmaschinen ihren Usern die beste Antwort auf ihre Frage zu präsentieren. Die Relevanz einer Seite kann dabei am besten durch qualitativ hochwertigen und klar strukturierten Inhalt erfasst werden. Denn die Suchmaschine lokalisiert und archiviert jegliche Information (Bildern, Texten, Videos etc.), die später einen Einfluss darauf haben, welche Anzeigen präsentiert werden. Natürlich liegt es im Interesse der Suchmaschine (und des Suchenden) die besten Seiten herauszufiltern.

Beispiel: Googlebot

Der Googlebot ist – wie der Name verrät – der Webcrawler der Firma Google. Die Funktion des Webcrawlers umfasst das Scannen von Inhalten und Strukturen einer Website. Dieser Prozess wird auch Crawling genannt. Der Googlebot crawlt Webseiten und erfasst dabei immer wieder etwaige Aktualisierungen wie z.B. neue Artikel in Blogs oder neue Produkte in Onlineshops. Es ist davon auszugehen, dass der Googlebot eine Seite häufiger crawlt, wenn sich auf dieser in einer höheren Frequenz Inhalte ändern. So können die neuen Inhalte ermittelt werden und in den Google- Index gelangen.

Beispiel: Bibliothek

Vereinfacht stellt sich die Suchmaschine wie eine gut sortierte Bibliothek dar, in der die Bibliothekarin stets die neuesten Werke in die richtigen Regale stellt. Sobald ein Kunde die Bibliothek mit einem besonderen Lesewunsch betritt und z. B. den Wunsch nach einem spannenden Roman äußert,  präsentiert  die Bibliothekarin das richtige Regal mit den relevanten Werken – sortiert auf Basis von Empfehlungen und vielen anderen Faktoren.

Algorithmus & Ranking Faktoren

SEO Anzeigen werden anhand eines Google Algorithmus selektiert und präsentiert. Der Algorithmus vergleicht wie relevant ein Suchergebnis für die jeweilig Suchanfrage ist. Je relevanter die Seite, desto höher das Ranking.  Die Relevanz für eine Anfrage ergibt sich aus diversen Rankingfaktoren.

Bedeutsame Rankingfaktoren sind u.a.:

  • Nutzerfreundlichkeit
  • Navigationsarchitektur
  • Backlinks
  • Keywords
  • Textinhalte: Qualitativ hochwertige Inhalte und Services
  • Social Media Einbindungen
  • Schnelle Seitenladezeit
  • User Experience/User Interface Design
  • Mobile Optimierung

Die Ranking-Kriterien befinden sich aber innerhalb eines fluiden Prozesses, der stetig Änderungen unterworfen ist. So werden kleine, kaum ersichtliche Modifikation immer wieder implementiert, während große Updates auch stark spürbare Einbrüche oder sehr positive Rankingveränderungen zulassen.

Ein Beitrag von Elena Pinger

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you asap.

Sending

©2019 KLEO Template a premium and multipurpose theme from Seventh Queen

Log in with your credentials

Forgot your details?